Die Regenbogenbrücke

Mein kleiner Calimero....es tut mir so leid. Ein Anaphylaktischer Schock durch einen Insektenstich hat dich plötzlich, unerwartet und viel zu früh aus dem Leben gerissen. Wir werden immer an dich denken. Gute Reise kleiner Cali.

Chronos ist leider viel zu früh von uns gegangen. Bei einer Routine Narkose hat sein Herz aufgegört zu schlagen.

In einer Obduktion wurd festgestellt, dass er eine Blutvergiftung (durch eine akute Darmentzündung) hatte und es nichts mit der Narkose zu tun hatte.

Trösten kann uns dies nicht. Wir sind unendlich traurig. Gute Reise mein kleiner Schwarzbär.

Meine "Kämpferin" Nancy hat leider ihren letzen Kampf verloren.

Sie ist am 08.03.2018 in meinen Armen erlöst worden und friedlich eingeschlafen.

Am Dienstag haben wir die Diagnose Lungen Metastasen bekommen. Von Dienstag bis Donnerstag war sie top fit, ist täglich 1 1/2 Stunden mit Gassi und hat auch mit Zazou und Angel gespielt. Am Donnerstag habe ich sie mit zum Rettungshunde Training, ich ahnte schon das dies ihr letzes sein könnte. Nancy hat nochmal alle Staffelkollegen gesehen, wurde ausgiebig gestreichelt und einige Kekse hat sie abgestaubt. Ich wollte sie das machen lassen, was sie am liebsten tat, Menschen suchen-finden-bellen. Leider kam es nicht mehr dazu. 

Sie wurde in kürzester Zeit immer schlapper und war sehr müde.  Ich habe dann entschieden schnell nach Hause zu fahren um in der Nähe vom Tierarzt zu sein. Zuhause angekommen hatte sie einfach keine Kraft mehr um zu stehen, ich habe sie ins Haus getragen. Dort, bei Licht habe ich erst gesehen wie weiß ihre Schleimhäute waren und mir war sofort klar das dies ihr letzter Kampf sein wir. Sofort habe ich den Tierarzt und Herrchen angerufen......

Um 22.30 Uhr ist Nancy in meinen Armen für immer eingeschlafen.

Asta von den Wölfen Wotan´s

18.07.2014 - 21.06.2016

Wir sind untröstlich, Asta hat uns viel zu früh verlassen. Sie hat SCHNECKENKORN gefressen. Trotz schneller Tierärztlicher Versorgung hat sie es leider nicht geschafft. Meine kleine lieblings Maus, das Ebenbild ihrer Mama Zazou.

Wir können es immer noch nicht glauben

Mein großer Bär "Wotan".

Wir werden dich immer vermissen, du fehlst uns so sehr.

Ich danke dir für die schönen 8 Jahre.

Du hast mir alles beigebracht was ich über Hundeerziehung wissen muss.

Es war nicht immer leicht mit dir und deinen Macken aber du warst einzigartig.

Wir sind Mitglied im

Club für französische

Hirtenhunde e. V.

und im VDH

Aktuelles

Wurfplanung

Wir planen unseren E-Wurf Ende 2022,

mit Chilli von den Wölfen Wotan´s.

 

Deckrüde: Malko de la Noé du Jardin

18.06.2022

Chilli hat die Zuchtzulassung absolviert

29.09.2020

D-Wurf geboren, 10 Welpen

Alle Welpen sind schon vergeben

08.02.2019

C-Wurf geboren, 10 Welpen

Alle Welpen sind schon vergeben